Di

10

Mär

2015

Gustavo Ollitta kommt zur "Spielpause der Gaukler 2"

Wir freuen uns immer wieder auf einen besonderen Gast aus Brasilien/São Paulo Gustavo Ollitta.

 

Er ist mittlerweile ein spezieller Freund der Spielpause und unterbrach sogar seine Zirkusausbildung für die erste Spielpause der Gaukler.

Er ist mittlerweile eine Autorität in S-Staff Workshops geben und hat wieder einige neue Tricks für uns parat.

Auch dieses Jahr hat er wieder eine spezielle LED-Performance für uns ausgearbeitet. 

 

Gustavo Ollitta performt auf dem Schlappseil/Rodeoline mit Poi und S-Staff und hat durch seine Teilnahme an einer Talentshow im brasilanischen Fernsehen 2011 mit seinen damals 20 Jahren Weltweit einen hohen bekanntheitsgrad erlangt.

Hier eine unserer lieblings Performances von Gustavo Ollitta

 

Durch seine Performances inspiriert erfand Martin Weller die "Magnetic Weave" in der Buugeng form von 2006, die aber nur mit Magneten verbunden sind.

(mit f®eundlicher Genehmigung von Dai Zaobab) 


Die "Triple Magnetic Weave", im Video rechts und in der Animation unten, hat Martin Weller entworfen und für ihn in 2012 gebaut und somit ein neues kombinierbares Jonglierspielzeug erfunden.

 

Freut Euch auf eine neue spezielle S-Staff und TRIPLE MAGNETIC WEAVE Performance mit Gustavo Ollitta.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hol' Dir das T-Shirt zum Event hier
Hol' Dir das T-Shirt zum Event hier

Wir sind auch auf:

Facebook

Google+