Sicherer Umgang mit dem Feuer

 

Mit Feuer spielen ist fantastisch!


Damit es aber immer so fantastisch bleibt, gibt es einige Dinge, die ihr unbedingt beachten solltet, um euch selbst, die Menschen um euch herum, die Umwelt, eure Tools und in Folge euren Geldbeutel zu schonen.

 

  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Spiel mit dem Feuer trotz aller Sicherheitsvorkehrungen gefährlich ist

 

  • Auch mit der Befolgung aller Anregungen können Unfälle und Verletzungen nicht 100%ig ausgeschlossen werden.

 

  • Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Dinge die passieren, wenn ihr in jeglicher Art mit dem Feuer spielt. 

 

 

Hier einige Hinweise für Anfänger mit Feuerpoi


VORBEREITUNGEN:
Sicherheit im Spiel sollte vorhanden sein, bevor man mit Feuer beginnt
  • Der Ort des Geschehens sollte so gewählt sein, dass nichts Brennbares in Reichweite zzgl. einem zusätzlichen Sicherheitsabstand des Poi - Spielers ist und man im Notfall die brennenden Poi auch einfach nur zu Boden fallen lassen kann.
  • Zur Sicherheit ist es vorteilhaft, wenn immer weitere Personen anwesend sind.
  • Ein Eimer Wasser sollte auch bereit stehen, eine Löschdecke oder eine nasse Decke und ein Schaumfeuerlöscher zusätzlich wäre perfekt.
  • Brandsalbe und ein paar Infos zur Behandlung von Brandwunden sind nie von Nachteil.

KLEIDUNG:
Möglichst am Körper anliegende Kleidung und nicht leicht entflambar
  • Eine Baumwollhose, alte Jeans oder eine Lederhose
  • ein Sweatshirt oder ein T-Shirt aus Baumwolle 
  • ein Kopftuch oder Baumwollmütze für die Haare.
  • KEINE synthetische Bekleidung
  • KEIN Haarspray in den Haaren!

WENN'S MAL SCHIEF GEHT
IMMER RUHE BEWAHREN!
  • Poi können wie eine Waffe wirken, wenn sie Menschen oder Tiere treffen.
  • So ist unbedingt auf ausreichenden Sicherheitsabstand zu umstehenden Personen zu achten, bitte auch auf anwesende Tiere achten, die auf Poi oft ganz eigene Reaktionen zeigen!
  • Brennendes Lampenöl oder Petroleum nie versuchen auszublasen, die Flamme wird durchs Blasen nur grösser.
  • Kein Wasser in brennendes Lampenöl oder Petroleum schütten sondern Feuerdecke, nasse Decke, o.ä. zum Ersticken der Flammen nehmen.
  • Brennende Poi können auch in Wasser gelöscht werden, müssen dann vor dem nächsten Spiel natürlich wieder getrocknet werden.
  • Als Brennmaterial für Firepoi ausschliesslich Lampenöl, Petroleum, Kerosin oder spezielles Brennfluid verwenden. 
"FEUERCODEX" - Double-Fire-Mainz
"FEUERCODEX" - Double-Fire-Mainz

 Bei uns am FIRESPACE gilt:

 

  • Bitte folgt IMMER den Anweisungen des Teams die den Firespace betreuen.
  • Aus Umweltschutzgründen bestehen wir darauf das alle Feuertools nur in besonderen Ausnahmen ohne Shake off (kontrollierter Burnout) gespielt werden.
  • aus Sicherheitsgründen bitten wir nur den zur Verfügung gestellten Brennstoff zu benutzen. 
  • Wir bitten darum das unsere Hinweise auf die  Feuersicherheit zu beachten.
  • Alle brennenden Tools sind nur im dafür abgegrenzten Bereich zu benutzen
  • Bei groben Verstoß gegen den FEUERKODEX nehmen wir vom Platzrecht gebrauch.

ACHTUNG: Kerosin / Lampenöl / Petroleum  ist giftig!

Sollte einmal eine der Flüssigkeiten verschluckt worden sein: Kein Erbrechen herbeiführen, denn dadurch könnte die Flüssigkeit in die Lunge geraten und gerade dort richtet sie schwerste Schäden an, die bis zum Tod führen können! In diesem Fall sofort Arzt konsultieren!
Behältnisse für Brennmaterial entsprechend kennzeichnen
und sicher vor Kindern aufbewahren!

Hol' Dir das T-Shirt zum Event hier
Hol' Dir das T-Shirt zum Event hier

Wir sind auch auf:

Facebook

Google+

Google+